Entbann Antrag

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Entbann Antrag

    Name im Spiel - (Hauptaccount): P3ti
    Level: 6
    Ausführender Admin: @Booster4Life
    Screen: Bilder-Upload - Kostenlos Fotos hochladen und ins Netz stellen
    Dauer der Sperre: Permamnent
    Grund für die Sperre: Trolling
    Zeitpunkt, der Strafe(BAN): 5.0.5.2019
    Account mit Forum verifiziert, Teamspeak 3 mit Forum verifiziert: Ja

    Guten Tag, ich wurde von Booster gebannt wegen Trolling, er bannte mich während ich mit 3 Wärter im Gefängnis gerp hab.
    Aber leider musste ich was dringendes machen also in RL und konnte für kurze Zeit nicht RP, also ich konnte auf /do nicht reagieren, da dachte sich wahrscheinlich Booster das ich Trolle.

    Falls ich wirklich was Falsch gemacht habe an diese RP, dann entschuldige ich mich Persönlich bei dir @Booster4Life
  • ANZEIGE
  • Okey, das ist dein zweiter permanenter Ban binnen 2 Wochen.
    Wieder kannst du dir überhaupt nicht erklären wie dieser zu Stande kommt und wieder war er scheinbar ungerechtfertigt.
    Wie wäre es mal die Wahrheit zu erzählen was passiert ist? Wie z.B. die Drohungen des Administrators die du gekonnt ignoriert hast + weiter provoziert hast, sowie die zahlreichen Aufforderung ordentlich zu spielen worauf du weiterhin komplettes PG gespielt hast und nur auf Zeit schinden und provozieren aus warst wie z.B. durch das Bewusstlos werden als dir Handschellen angelegt wurden obwohl davor doch noch alles gut war und ähnliche Sachen, die zahlreichen Provokationen im B-Chat etc. + die mehrfache RP-Verweigerung wo man dir jedes mal weitere Sanktionen androhen musste damit du weiterspielst?
    Letztendlich hast du eigentlich mit der Aktion gezeigt das du garkein Bock auf RP hast sobald es nicht zu deinen Gunsten ausfällt und dann alles machst um den anderen den Spaß zu versauen durch RP-Verweigerung und Provokationen sowie fragliche Reaktionen deines Chars.
    Solange da kein ordentliches Statement dazu kommt bzw. du nicht mal ehrlich bist und weiterhin auf der Schiene bleibst mit ich hab doch nichts getan und Warnungen hab ich auch nicht bekommen sondern bin einfach gebannt worden, bleibt der permanente Ban bestehen.
  • Hallo,

    das stimmt Spaex das ich Provoziert habe und den Admin nicht ganz zugehört habe, dafür Entschuldige ich mich!
    Aber das hat alles keinen Grund, mir wurde bevor ich in den Gefängnis ging eine *Ungerechte Strafe gegeben, den es war ausgemacht mit Booster das ich nur wegen DM Bestraft werde, aber mir wurde Illegaler Waffenbesitz und DM angehängt, deswegen war ich nicht ganz freundlich zu ihm. Er meinte zu mir "Ja weil du Waffen hast ohne Waffenschein" ich sagte ihm, Okay, aber wie wollen Die Cops wissen ob ich überhaupt den Waffenschein habe? Denn ich hatte alle meine Sachen, Papiere weg geworfen.
    Nicht desto trotz Akzeptierte ich ihm und ging dann weiter mit den Wärtern ins Gefängnis. Dort haben wir etwas RP gespielt, es waren ein Wärter und ein Trainee. Angefangen hat es beim "Overall" anziehen, ich sagte es sei mir zu klein, und brauchte ein großes XL, der Wärter erfüllte mir auch meine Wünsche. Alles Gut, dann wollte ich den "Taser" klauen, aber hab dies nicht geschafft den er hat auch schnell reagiert mit den "Schlagstock" verteidigt, ich war dann Bewusstlos. Dann haben die ein Medic gerufen, und da hat der Medic mit /do gefragt, welche Verletzungen sind zu sehen. Ab da konnte ich nicht Antworten da ich was dringendes machen wollte. Als ich dann wieder da war und mit /do reagiert habe, hat Booster mich dann wegen Trolling gebannt.

    Ich gebe zu ich war nicht Nett zu Ihn, ich habe auch Provoziert das stimmt, und Entschuldige mich bei allen beteiligten Personen!
    Ich werde (falls ich entbeannt werde) in Zukunft aufpassen wie ich RP spiele.

    Sorry!
  • Guten Tag,
    es war von Anfang an klar, dass du für das DM verhaftet wirst. Und zu dem DM gehört in dem Fall auch eine Waffe, somit ist der Verhaftungsrund logisch.
    Du hast das aber nicht eingesehen und dich durchgehend geweigert das RP weiterzuspielen. Alle Warnung ignoriertest du, selbst als ich dir nen Warn gab. Erst, als du einen Ban angedroht bekommst, hast du weitergespielt.
    Im DOC hast du die Wärter mit OOC-Diskussionen versucht zu nerven und als das nicht funktionierte, hast du mit reinem Powergaming versucht den DOClern den letzten Nerv zu rauben. Du warst auch nicht wirklich lange afk und so habe ich dich dann nach Absprache mit den DOClern gebannt. Du hattest darauf sogar noch provokant geantwortet, somit ist es mal wieder eine Lüge, dass du länger afk warst.

    Daher bin ich ganz klar gegen eine Entbannung.

    "Fight every battle, everywhere, always, in your mind."
    „Ah, hab ich schon gewonnen, tatsächlich?“
  • Hi,

    Das stimmt das wenn ich mit einer Waffe schieße wegen DM verhaftet werde, da hast du recht aber wegen Illegaler Waffenbesitz finde ich es nicht so "Logisch" den die Cops wissen ja nicht ob ich ein Wschein habe?
    Und ich war wirklich kurz weg vom Desktop, ich lüge nicht, und wo habe ich denn eine Provokante Antwort gegeben? Als ich wieder am dekstop war habe ich, als ich gesehen habe was der Medic angefragt hat mit /do, reagiert und gesagt "Verschwollenes Auge und blaue Flecken am Gesicht" genau nach diese Nachricht hast du mich gebannt

    Ich bedanke mich Booster für deine Stellungnahme, ich weiß das ich am Anfang Provokant und nicht freundlich zu dir war, und ich entschuldige mich persönlich zu dir.
    Gib mir bitte eine aller letzte Chance, und ich beweise dir, das das nie wieder vorkommt!

    Liebe Grüße

ANZEIGE