Entbannantrag Cudi (Timeban)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Entbannantrag Cudi (Timeban)

    Name im Spiel - (Hauptaccount): Cudi
    Level: 25
    Ausführender Admin: Vomau
    Screen: /
    Dauer der Sperre: 1 Monat
    Grund für die Sperre: Wiederholter Regelverstoß (i.A. Vomau)
    Zeitpunkt, der Strafe(BAN): Ca 14 Uhr, 06.04.19
    Account mit Forum verifiziert, Teamspeak 3 mit Forum verifiziert: Ja

    Hallo,

    ich wurde vorhin in einem Szenario das mit Offlineflucht zusammenhang für einen Monat gebannt. Ich bereue natürlich das ich /q*d habe, dies lag aber scheinbar an einem Missverständnis undzwar schien mich Lucas Garcia erst normal anhalten zu wollen, daraufhin stieg mein Char aus, fragte diesen was denn nun ist und wieso (da er seiner Meinung nach nichts getan hat), woraufhin der PD Char nicht antworte, scheinbar auch der Situation entsprechend nicht rauswollte (Idlewood) und Verstärkung rufte.
    Als der zweite Polizist dazu kam (Chris Kyle), kamen beide aufeinmal mit Waffen an und schrien herum er solle die Hände auf den Rücken legen und sich auf den Boden legen (Was ja nach Verhaftung eindeutig spricht).

    Dadrin sah ich nur wieder mind 20h Gefängnis und meinen Char schon wieder wegen unnötigem Mist verhaftet (Nur wegen der Frage wieso er nicht redet und warum er angehalten wird) Daraufhin ergriff mich der Frust (Der Char wurde schon bereits zu unrecht Lebenslang festgenommen und ich war über X-Tage hinweg verhindert am RP) und sah schon wieder solch Geschehen vor mir, woraufhin der Char dann schoss und ich dann /q'd habe. Ich weiss das dies nicht richtig war, bin dann schließlich auch wd online gekommen, leider hatte ich jedoch vergessen das ich im SAMP Browser mit dem Cudi Account (NIcht der Char der verwickelt war) online kam, worauf auch direkt ein Ticket eröffnet wurde mit Vomau und ich mich erstmal erklärt habe.

    Ich hatte eigentlich vor das ganze zu Re-Rpn und zurückzuloggen da ich keine Sanktion erhalten wollte, denn mir ist das RP mittlerweile doch schon ans Herz gewachsen. Jedoch kam es nicht dazu, weil mir direkt gesagt wurde das wird mit einem Monatsbann sanktioniert.
    Ich hätte lieber die 100Cps dafür gelaufen oder im Knast gesessen als einen Monat verhindert zu sein am RPen. Meine Situation auf dem Server ist eh schon doof genug, da ich 4/5 Warns besitze die jedoch ALLESAMT wegen Deckung von Enriques Multiaccounts sind und nicht wegen anderen Dingen. Das ist immer eine Belastung im Hinterkopf und kein schönes Gefühl so zu spielen. Ich würde gerne alles rückgängig machen wenn es nach mir ginge...Hätte ich diese Multiaccounts niemals gedeckt hätte ich immerhin 0/5 Warns und würde als "Cleaner-Spieler" gelten...

    Ich hoffe man erweist mir Gnade und entbannt mich vielleicht. Als Gegenangebot würde ich auch die 100Cps laufen für Offlineflucht um Reue zu beweisen und versprechen mich mehr zurückzuhalten damit solche Dinge nichtmehr passieren, erstrecht in meiner Situation mit 4/5 Warns.

    Gruss,

    Cudi
  • Guten Morgen,

    ich wurde gestern aufgrund deines Verhaltens aus einem Gespräch gerissen, um meine Meinung zu der Angelegenheit mitzuteilen. Ein kurzer Blick in deine Userakte und vor allem auf deine letzten zahlreichen Sanktionen zeigte mir, dass du aus den vergangenen Dingen eher wenig gelernt zu haben scheinst, weshalb es meiner Meinung nach auch nicht mit 100 Checkpoints abgetan wäre.
    Im Laufe unseres Gesprächs kam der finale fünfte Warn zum Anklang über den wir eine Zeit lang nachdachten. Schlussendlich entschieden wir uns für einen Monat Pause, damit du genug Zeit hast, über dein Verhalten nachzudenken und an dir zu arbeiten. Ich hoffe du merkst in der Zeit, was dir fehlt und warum du diesen Warn nicht erhalten willst.
    Nutze diese letzte Chance, denn dein nächster Verstoß wird von meiner Seite aus nicht mehr toleriert und es gibt nur einen Weg.

    Mit freundlichen Grüßen
    [NRP]Tommy
    Administrator

    @Philipp @Vomau

    Copyright by Tommy


    Die Geschichte des Kupferkopfs - Lexie Allison

    Ich hab kein ADHS, ich bin Tommy - Tommy, 14.09.2018
    Russki, du hast ja auch Wodkabonus, Blyat - Tommy, 16.09.2018
    Ein Gespräch mit dir, Tommy, und man weiß, dass man dumm und unwissend ist - Shentran, 13.10.2018
  • Guten Morgen/Mittag,

    erst eine Schießerei mit dem PD anzufangen und dann direkt den Server zu verlassen, wenn man gestorben ist, ist schon mehr als dreist.
    Anschließend dann aber mit dem anderen Account online zu kommen übertrifft alles andere dann aber bei weitem.
    Das du dich nur mit dem falschen Account eingeloggt hast, glaube ich dir an der Stelle auch nicht.
    Mit welchem Account man sich eingeloggt hat, sieht man ziemlich schnell und zwischen dem einloggen und dem erstellen des Tickets, lag auch etwas an Zeit.
    Zeit, die gereicht hätte den Account noch zu wechseln. Auch im Ticket hast du nichts davon erwähnt, das du die Situation fortsetzen möchtest und hast dich nur darüber beschwert, wie ungerecht die Situation doch gewesen sei.
    Es ist auch noch gar nicht so lange her das wir bereits miteinander zu tun hatten und ich dir etwas zu deinem Verhalten gesagt habe, scheinbar hat das aber nicht viel gebracht.
    Das du an deinem Verhalten nichts änderst und aus Fehlern auch nicht lernst, sieht man anhand deiner Userakte mehr als deutlich.

    Für dieses dreiste Verhalten und deiner Userakte (bereits einen Ban für diverse Regelverstöße vor gar nicht so langer Zeit) hätte ich dir einen Warn gegeben.
    Da du aber bereits 4/5 Warns hast, entschieden wir uns für einen Monatsbann.

    Ich denke, du solltest diese Auszeit nutzen und dringend über dein Verhalten und deine Spielweise nachdenken bevor es zu dem letzten Warn kommt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Vomau

    A fingerprint? Well, what's that do?
    'Cause gasoline can burn that too.
  • Guten Tag,
    auch ich äußere mich als beschwerende Partei.
    Zuerst muss ich deine Schilderung klar als falsch darstellen.
    Du bist driftend in den Willowfield Pay n Spray, weswegen ich dich anhalten wollte und lediglich belehren.
    Du machtest dir jedoch einen Spaß draus und fuhrst in deine Hood, wo du sämtliche Anweisungen missachtest und zusammen mit deinen Sympathisanten dich aufspieltest und sämtliche Kooperation verweigertest.
    Also hattest du selbst dafür gesorgt, das aus einem Gespräch eine Verhaftung wird.

    Als wir dann den Taser auf dich richteten, da dein Char 190cm groß ist und nicht kooperiert, ranntest du einfach los, holtest deine Deagle raus und eröffnetest das Feuer, welches du im 1v2 verloren hattest.
    Daraufhin machtest du /q und wir beschwerten uns, den restlichen Verlauf kann man oben entnehmen.

    Aufgrund deinen 4/5 Warns, deiner wiederholten RP-Flucht, deiner Dreistigkeit, deinem Verhalten im Ticket mit Vomau und dem allgemeinen Ablauf der Situation sehe auch ich den Monat für die wiederholten Regelverstöße und schwere des letzten Verstoßes (welchen Tommy und Vomau beschlossen) als notwendig an, da ich stark bezweifle das die "100 Checkpoints" dir überhaupt einen Lerneffekt hinterlassen.

    Da der Lerneffekt erst nach Eintritt der Sanktion eingetreten ist, sehe ich diese auch als erfolgreich und notwendig an, weswegen ich gegen die Milderung der Sanktion bin.
  • Hallo,

    Ich weiss das mit den 4/5 Warns jedoch wollte ich im Text oben ja betiteln das ich 0/5 hätte würde ich nicht Enriques MA‘s gedeckt haben. Andere Spieler haben 4/5 Warns wegen RP Verstössen und sonstigem Kram, ich jedoch garkeine.
    Deswegen ist es für mich so unerträglich stndig als der Sündenbock mit 4/5 Warns gesehen zu werden. Denn wie gesagt...Keine Enrique Multis, dann 0/5 Warns.

    Ich selber würde ja alles dafür tun um endlich diese Spur im Nacken wegzukriegen. Denn es belastet schon und bei jedem mal wenn Enrique gebannt wird (was ja fast täglich ist) hab ich wd Angst ins TS zu müssen und das man mir nicht glaubt und ich komplett weg bin.

    Dazu kann es halt schnell mal zu Regelverstössen kommen, selbst ungewollt. Jeder kennt es im RP das man zb mal vergisst en /do abfrage zu machen und weil der Beschwerende Hassgetrimmt ist und auf eine Sanktion besteht und man wegen soeiner Lapalie CPs laufen muss. Ich habe mittlerweile schon ein unwohles Gefühl in Idlewood zu RPN denn dort ist nichtnur IC Brenntpunkt sondern auch Beschwerdebrennpunkt.
  • Neu

    Aufgrund der hier genannten Fakten, können wir dir leider keine Verminderung der Banzeit anbieten.

    #Abgelehnt

    #close
    Nemesus-Roleplay.net unterstützen - Informationen!
    Streampartner von NRP werden - Klick!



    Thema Konversationen:
    Aufgrund der eingehenden Masse an Konversationen, kann ich nicht jedem unmittelbar Antworten, es müssen kürzere Wartezeiten in Kauf genommen werden.

    Server-IP: server.nemesus-roleplay.net