Antrag auf Entbann

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Antrag auf Entbann

    Hallo NRP Team, ich möchte in diesem Entbann Antrag erneut versuchen entbannt zu werden beziehungsweise ein Gespräch mit Spaex zu bekommen, ich möchte das alles nicht nochmal erwecken, Ich denke Spaex weiß auch noch was leider vorgefallen ist, ich würde mich sehr über ein Gespräch im Teamspeak freuen, ich habe über meine Fehler nachgedacht, mir war von anfang an klar wie dumm das eigentlich war, Menschen machen aber Fehler und das ist leider nicht zu verhindern. Ich hoffe auf eine Chance und freue mich auf eine Antwort.

    Liebe Grüße.

    Claystar
  • ANZEIGE
  • Ich habe dich einmal beleidigt, ja das stimmt und das keineswegs leicht, aber jeder macht mal Fehler das hab ich nun schon oft gesagt und ich möchte einfach gerne wieder spielen und mich mit den Leuten unterhalten. Verzeih mir doch bitte dieses mal, sowas wiederholt sich im Leben nicht das kann ich versprechen, Ich bitte dich Spaex ich möchte wieder auf NRP spielen können und ich würde echt gerne wieder mit den Usern sprechen.
  • Claystar schrieb:

    Ich habe dich einmal beleidigt, ja das stimmt und das keineswegs leicht, aber jeder macht mal Fehler das hab ich nun schon oft gesagt und ich möchte einfach gerne wieder spielen und mich mit den Leuten unterhalten. Verzeih mir doch bitte dieses mal, sowas wiederholt sich im Leben nicht das kann ich versprechen, Ich bitte dich Spaex ich möchte wieder auf NRP spielen können und ich würde echt gerne wieder mit den Usern sprechen.
    Du hast mich beleidigt und mir unterstellt einen Entbannantrag gefaket zu haben damit ich dich gebannt lassen kann + du hast ein Dokument als Wahrheit betitelt das 90% persönliche Beleidigungen gegen die Höheren Admins beinhaltet + es verbreitet obwohl es ausdrücklich verboten wurde. An einem Gespräch mit einer Person die mich als Hurensohn beleidigt + mehrfach sagt ein Dokument indem ich nur ein jämmerlicher Hund sei der nur das macht was Shooti und Co von einem will + bei dem es ja so unnormal/assozial sei das 2 seiner Brüder hier auch spielen als Wahrheit betitelt hab ich kein Interesse.

    //Edit: Ebenfalls hat das Dokument doch enthalten: Hier ist alles so scheiße [...] Beleidige Person XY und den und den und den noch dazu. Warum also noch dieses große Interesse daran mitzuwirken/spielen wenn du das doch als Wahrheit siehst?
  • Guten Tag,
    hiermit äußere ich mich mal kurz zu dem Entbannantrag.
    Ich bin sicher einer der Teamler, die Claystar besser kennen und mehr mit ihm zu tun hatten, daher halte ich es für sinnvoll, wenn ich meine Meinung hier kundtue.

    Fangen wir mal damit an, dass Claystar durch mich insgesamt einige Warns erhalten hat. 2 davon waren wegen schwerer Beleidigung. Man muss dazu sagen, dass er zu beiden Zeitpunkten massiv provoziert war und sich kurze Zeit später bei mir ehrlich entschuldigte. Hier ist zu sagen, dass sich immer jeder entschuldigt, aber nur bei wenigen ist es wirklich ernst gemeint. Bei Claystar hatte ich aber das Gefühl da durch, dass er auch mit mir das Gespräch danach suchte, um es wirklich klar zustellen. Somit kann man sagen, dass Claystar ein hitziges Gemüt hat, aber sich schnell und ehrlich entschuldigt, sobald er wieder runtergekommen ist.

    Ein weiterer Punkt ist, dass Claystar Rollenspiel konnte, wenn er denn wollte. Er hat sich stets Mühe gegeben im PD kein Robocop zu sein, was ich mehr als bemerkenswert finde, zumal er sich da auch nicht vom Kollektiv unterdrücken lies.

    Daher bin ich FÜR eine Entbannung, allerdings mit einer hohen Reha, damit er auch noch mehr Zeit hat beim CPs laufen, darüber erneut nachzudenken, was er getan hat.

    Mit freundlichen Grüßen
    Booster4Life

    "Fight every battle, everywhere, always, in your mind."
    „Ah, hab ich schon gewonnen, tatsächlich?“

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Booster4Life ()

  • Guten Tag,
    hiermit äußere ich mich als Teammitglied gemäß den Anforderungen für das Posten eines Entbannantrages zu deinem Entbannantrag.

    Ich kannte Claystar schon länger und ich muss sagen, er hat viel gelernt auch wenn er sein hitziges Gemüt noch besser unter Kontrolle bekommen muss. Jedoch sehe ich potential in ihm, welches dem Server gut tun könnte. Da er meiner Meinung nach in den letzten paar Monaten vom RP-Niveau immer besser wurde. Des weiteren glaub ich ihm das er es ernst meint, mit der Entschuldigung.

    Somit bin ich ebenso für eine Entbannung und schließe mich Booster an, das hierbei eine Reha mit einer hohen Zahl an CPs im Raum stehen sollte.

    Mit freundlichen Grüßen

    SebastianZ
    Administrator



    Ihr wollt long Artworks? dann schaut am besten hier mal rein:
    Steam Guide Long Artworks Deutsch

    lightroom (25.11.2018 | 16:53) : Ich bin doch nicht Blöd und heiß Winterer bin beim SAPD und stelle mein Fahrzeug falsch ab
    Manche Männer bemühen sich lebenslag, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen wie zum Beispiel die Relativitätstheorie.
    -Alber Einstein


  • Hallo, vielen dank Booster und Sebastian das ihr beide euch für mich einsetzt und helfen möchtet. Ich weiß das sehr zu schätzen, mir liegt das Gespräch wirklich sehr am Herzen und ich würde mich gerne über Teamspeak entschuldigen können und nicht nur schriftlich.

    Liebe Grüße

ANZEIGE