Entbannantrag von Hex

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Entbannantrag von Hex

    Name im Spiel - (Hauptaccount): Hex
    Level: 25
    Ausführender Admin: @Bongsa
    Screen: AYHlfXj.png
    Dauer der Sperre: permanent
    Grund für die Sperre: MultiAccount
    Zeitpunkt, der Strafe(BAN): 03.09.2018 um ca. 14:45
    Account mit Forum verifiziert, Teamspeak 3 mit Forum verifiziert: Ja

    Liebes Team, liebe Community,

    mit diesem Schreiben erbitte ich eine Entbannung meines Account's "Hex" aka "JOSHI_ZOCKT".

    Vor ab möchte ich erwähnen das ich hier die "komplette Warheit" erläutert habe.


    Was ist passiert/Wie kam es zum Ban?:
    Ich erstellte am 01.09.2018 einen Multiaccount mit dem OOC-Namen Leyla_Jones. Diesen erstellte ich, da ich vor einer Sanktion flüchten wollte (Ich hatte glaube ich 150 Checkpoints bekommen, da ich meinen Charakter unangemessen gestaltet habe und ihn von Legal auf einen Kriminellen Charakter sozusagen umgewandelt habe, was sehr unrealistisch ist, wir sind ja auf einem Roleplay-Server. Die Sanktion wurde von @Booster4Life im Auftrag von @Genmok ausgeführt) und einfach nur Mad war wegen der Sanktion. Ich war 10-30 Minuten auf dem Server mit meinem Multiaccount Leyla_Jones, und wechselte danach wieder auf meinen normalen Account (Hex) und lief meine 150 Checkpoints ab. Am 03.09.2018 eröffnete dann @Bongsa ein Support-Ticket mit mir, wo er mich fragte weswegen ich denke er das Ticket aufgemacht hatte. Ich bin ehrlich, ich wollte mich aus der Sache rauslügen und Schrieb "Keine Ahnung" oder sowas ähnliches. Als Bongsa dann schrieb "Gut Leyla_Jones" habe ich mir Gedacht das ich eh nix mehr machen kann und so oder so gebannt werde, und gab es dann zu (Ja, es war sau Falsch von mir). Anschließend wurde ich permanent gesperrt.

    Die 2 weiteren Multiaccounts/Der weitere verbelib von mir nach dem Ban:

    Im laufe der Zeit schrieb ich dann auf verschiedenen Plattformen miese Sachen über die Teamler und hetzte da und hier rum. Im November 2018 erstellte ich dann (glaube ich es war im November, kann mich leder nicht mehr erinnern) einen weiteren Account mit dem Namen "Leinedlol". Ich spielte mir ihm circa einen halben Monat mit einem VPN-Programm (Was ich bereits gelöcht habe, und keins mehr für NRP verwenden werde) um so verdeckt einen Neunafang für mich zu machen. Ich spielte ca. 2 Wochen mit dem Account und eines Abends eröffnete @Spaex mit mir ein Support-Ticket, worin er zu mir sagte "Hay. Na Joshi alles fitt?". Ich gab nach diesem Satz direkt zu das ich es war, und Spaex schrieb dann noch (Was ich sehr kooperativ fand, bloß dort nicht :/) "Warum hälst du es nicht ohne Multi bis Dezember aus?". Da ich mich dort rausstürzen wollte und mich ausreden wollte schrieb ich "Weil **Teamler** meinte, das ich für immer keine Chance mehr hier bekommen werde". Anschließend bannte mich Spaex.


    Am 29.11.2018 erstellte ich dann meinen 3. Multiaccount mit dem Namen "apX". Ich machte meine Einweisung und tat so, als würde ich von einem großen amerikansichen Roleplayserver einige Befehle/RP-Verhalten in SAMP kennen. Ich machte mit dem Einweiser meine Einweisung zu ende und versuchte mit ihm zu RPn. Da ich aber doch das Gefühl bekam, das dieser Multiaccount nurnoch alles 4fach so schlimm macht, erstellte ich eine Konversation im Forum und gab zu das ich es bin. @Tommy bannte dann meinen Multiaccount. Ich hoffe man rechnet mir an, das ich den Multiaccount selber zu gab.


    Link_'s Ban:

    Ja, auch hier bleib ich ehrlich. Ich war mit Link_ auf einem Discord, und sagte ihm (weil ich richtig Mad war) das er auf NRP trollen soll und blödsinn bauen soll. Dies tat er dann auch und beleidigte @Bongsa mit irgendwelchen miesen Worten. Danach wurde er ja für 12 Tage glaube ich gebannt. Anschleißend ging er mit dem "angeblichen" Accounts seines Bruders auf den Server und baute mit ihm Müll. Anschließend wurde er aufgrund eines Multiaccount's permanent gesperrt. An dem Ban bin eigentlich ICH schuld, da ich ihn sozusagen ein wenig angestiftet habe (Er hat dies aber selber trotzdem der Tat selber "zu" gesagt).


    Aus diesem Grunde bitte ich drum (falls man sich FÜR meine Entbannung entscheiden sollte) das man auch Link_ entsperrt.


    Entschuldigung:

    Hiermit möchte ich mich auch nocheinmal bei allen entschuldigen zu denen ich irgendwie Mies und provokant war/sie beleidigt habe. Es tut mit einfach Leid, ich hoffe man nimmt meine Entschuldigung an.

    Zudem wollte ich mich für das Spammen der Abschiedsthreads/Entbannanträgen entschuldigen, dies wird nie wieder passieren.

    Schlusswort:

    Ja, ich bedanke mich für das durchlesen meines Entbannantrages. Ich hoffe sehr auf eine letzte Chance hier, und das ich zeigen kann, das ich auch ein normaler Spieler sein kann der sich "normal" verhalten kann.


    By the Way: Ich hoffe man konnte sehen das ich auch ohne einen weiteren Multiaccount durchhalten konnte!


    Mit freundlichen Grüßen,

    Joshua - Hex aka JOSHI_ZOCKT
  • ANZEIGE
  • Hallo @Bastian.
    Ich danke vorab schonmal für die schnelle Antwort.

    Ich finde, man sollte mir eine letzte Chance geben, da ich möchte das man sehen kann das ich auch ohne Multiaccounts, ohne Spamming der Abschiedsthreads, ohne unRP spielen kann. Ich möchte zeigen das ich auch ein normaler Spieler sein kann, und nicht immer der miese ist, der übelst hart provoziert, Beef auf ganz NRP verbeitet etc. Dies ist der Grund warum ich entsperrt werden möchte! ;)

    Mit einer sehr hohen Sanktion wäre ich trotzdem mega fröhlich auf NRP sein zu dürfen, einfach weil ich wieder ein Mitglied sein möchte, das kein Müll mehr baut!

    Mit freundlichsten Grüßen,
    Joshua

    P.S.: Mir kommen gerade irgendwie meine alten Zeiten hoch, wo ich noch nicht so viel blödsinn gebaut habe. Und ich hab gerade irgendwie Herzrasen, ich weiß nicht wieso. ;DD

    Mein Zitat des heutigen Tages: Neues Jahr, neues Glück! :)
  • Ich persönlich bin tatsächlich FÜR eine Entbannung.
    Es wurde dir gesagt, dass du zum Neuen Jahr eine neue Chance erhälst, ich meine es ist dann natürlich selbstverschuldet, sollte es nicht so sein, da du erneut Multiaccounts erstellt hast.
    Ich kann mir auch vorstellen, dass du dich gebessert hast und auch es ernst meinst, wenn du sagst, dass du dich noch weiter bessern willst, daher denke ich ebenfalls, dass du eine letzte Chance erhalten solltest, was aber natürlich mit einer hohen Reha verbunden bist.

    Für mich bist du kein Schaden für den Server solange du aus deinen etlichen Fehlern(damit meine ich besonders, dass du immer gesagt hast, dass dich jeder mobbt) gelernt hast und vernünftig RP spielst. Bedeutet im Umkerschluss auch, dass du bei erneuten Fehlverhalten schnellstmöglich wieder gebannt werden solltest.

    Mit freundlichen Grüßen
    Booster4Life

    "Fight every battle, everywhere, always, in your mind."
    „Ah, hab ich schon gewonnen, tatsächlich?“

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Booster4Life ()

  • Hey @Bastian.

    Ich verstehe unter einer harten Sanktion, das ich beispielsweise 4/5 Warns bekomme, und eine sehr hohe Anzahl von Checkpoints.

    Man könnte mir ja als Regel geben, wenn ich einmal irgendwas mache, das ich einen direkten permanenten Bann bekomme und NIE wieder eine Chance hier bekomme.

    Ich danke! MfG,
    Joshua
  • Guten Abend,

    da ich ja auch vermehrt mit dir zu tun hatte und deinen letzten Multiaccount gebannt habe, melde ich mich auch mal zu Wort, halte mich aber relativ kurz.

    Du zeigst weiterhin Interesse an diesem Projekt und möchtest unbedingt hier spielen. Auch denke ich, hattest du genug Zeit über deine Taten zu philosophieren und nachzudenken. Unter der Voraussetzung einer extrem hohen Rehabilitation (4 von 5 Verwarnungen und eine Checkpointstrafe im oberen vierstelligen Bereich) spreche ich mich FÜR eine Entbannung aus!

    Mit freundlichen Grüßen
    [NRP]Tommy
    Administrator

    Copyright by Tommy


    Die Geschichte des Kupferkopfs - Lexie Allison

    Ich hab kein ADHS, ich bin Tommy - Tommy, 14.09.2018
    Russki, du hast ja auch Wodkabonus, Blyat - Tommy, 16.09.2018
    Ein Gespräch mit dir, Tommy, und man weiß, dass man dumm und unwissend ist - Shentran, 13.10.2018
  • Ich muss halt ganz ehrlich sagen das ich echt dagegen bin.
    Ich mein deine nahezu täglichen Entbannanträge von damals mit "Kann ich jetzt entbannt werden?" "Und jetzt?" hatten mir persönlich gezeigt das du den Ban nicht ernst genommen hast.
    Auch mit deinen ganzen Multiaccounts.
    Man gibt dir die Chance dich bis Dezember zu beweisen und anstatt das du deine Absprachefähigkeit beweist, beweist du uns das man mit dir keine Absprache treffen kann und du unser entgegen kommen keineswegs wert schätzt.
    Wenn ich deine letzte Zeit auf dem Server mit dem Account Hex zusammen fasse dann wars doch eh: Alle 2 Wochen nen Abschiedsthread posten und sagen wie kacke alles ist.

    Was ich das wichtigste find bei Entbannungen ist das ich eine gewisse Absprachefähigkeit möchte. Und dafür brauch ich Vertrauen was ich zu dir wirklich garnicht hab durch deine Multis, dein Cps umgehen mit dem Multi sowie deinem damaligen Verhalten. Auch möchte ich Langzeitmotivation von den Spielern sehen und bei dir denk ich mir ehrlich gesagt nur: Das erste mal wieder nen Konflikt haben und ich hab wieder nen Abschiedsthread in dem steht wie kacke alles ist und das du nie wieder kommst.

    Ich finde ich sowie das restliche NRP Team ist dir eigentlich schon genug entgegen gekommen jedoch hast du jedes mal bewiesen das es ein Fehler war.
  • Ich denke primär, haben sich erstmal alle die sich äußern wollten, geäußert.

    Anhand der Meldung der Teammitglieder, deiner Userakte, dem anscheinend großen Rückenwind einiger Community Mitglieder und unserer Zusage für das Jahr 2019. Geben wir dir, trotz deiner erlaubten Fehler eine letzte Chance.

    Damit du nicht in das alte Verhaltensmuster zurückfällst, unterliegt dein Hauptcharakter einer CK Pflicht, diese ist binnen 10h nach dem ersten Connect auszuführen.
    Ansonsten tritt die handelsübliche Reha in Kraft.

    Nutze deine Chance,

    #Entbannt

    #close
    Nemesus-Roleplay.net unterstützen - Informationen!
    Streampartner von NRP werden - Klick!

    Thema Konversationen:
    Aufgrund der eingehenden Masse an Konversationen, kann ich nicht jedem unmittelbar Antworten, es müssen kürzere Wartezeiten in Kauf genommen werden.

    Server-IP: server.nemesus-roleplay.net

ANZEIGE