69 Murder Lane Blood's

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 69 Murder Lane Blood's



      69 Murder Lane Bloods

      Woran denkt man, wenn man einen Blood sieht? Ein normaler Bürger sieht Gewalt, Mord, Raub und so weiter und so fort. Ein Crip sieht einen Hurenso**, einen Feind und einen Gegner. Doch was denkt ein Blood über einen anderen Blood seines Set's? Er sieht in ihm einen Bruder, der sein Leben für deins geben würde. Und das Prinzip verfolgen die 69's. Sie sehen in jedem Blood seines Set's einen Bruder, und das macht sie so gefährlich. Sie beschützen sich gegenseitig, das Leben deines Bruders ist genau so wichtig wie dein eigenes, so lehrte es Charles seinen Leuten. Es herrscht ein sehr enger Zusammenhalt. Die 69 Murder Lane Bloods dulden keine Verräter, sie gelten als Abschaum und sind sofort zum Abschuss freigegeben. Die 69 Murder Lane Bloods konzentrieren sich auf den Waffen und Drogenhandel, wobei die Waffen eine höhere Rolle spielen. Sie sind an den Ganton Blue Blocks und unmittelbare Umgebung zu finden. Gegründet wurde die Gang in New York von Charles Woods, einem Afroamerikanischen jungen Mann. Er wollte keine Gang gründen, eigentlich nur eine kleine Clique, doch für eine Clique, wuchs das ganze zu schnell. Die 69's vermehrten sich und so fingen sie einfach an, Drogen und kleinere Schusswaffen herzustellen und zu verkaufen. Das Geschäft boomte, bis Christina, Charles Freundin, seinen Sohn Cedrick Woods in die Welt setzte. Charles driftete vom Gangleben ab und wurde ein neuer Mensch. Er kümmerte sich um seinen Sohn und erzog ihn zu einem freundlichen jungen Mann. Als Cedrick 18 war, ging er mit seinem Vater auf ein Baseballspiel, das war der Tag, wo sich alles änderte. Die Feinde schlafen nie, und das bekam Charles zu spüren. Ein blauer Oldtimer fuhr nah an die beiden ran, der Fahrer entnahm etwas aus dem Handschuhfach. Schüsse, Drive-By, und es war geschehen, Charles liegt am Boden. Cedrick bückte sich zu seinem Vater, doch es war vorbei. Charles Woods, Gründer der 69 Murder Lane Bloods, ist gestorben. Cedrick nahm aufgrund der Trauer Drogen zu sich und rutschte auf die schiefe Bahn ab, er dealte und wurde immer mehr wie sein Vater. Er wurde von den Bloods vom Set seines Vaters getröstet. Er lebte vier Jahre lang mit Drogen, Alkohol und Nutten. Seine neuen Freunde zeigten ihm, wie man schnell Geld macht und es hat Cedrick gefallen. Er wollte diesen Lifestyle leben. Er flog nach Los Santos, und paar seiner Leute folgten ihm, um nun auch in Los Santos zu leben.

      These niggas bleed different
      We don't bleed nigga
      We make niggas bleed, Blood!






      Die Farbe der Blood's ist rot. Besonders beliebt sind rote Bandanas, rote Basketballtrikots und rote Sneaker. Sie tragen Tattoos mit der Aufschrift 69MLB’l am ganzen Körper. Wer sich nicht diese Aufschrift tätowieren lässt, gehört auch nicht dazu. Die 69’s geraten nicht gerne ins Visier der Cops, jedoch verstellen sie sich vor ihnen auch nicht. Sie würden niemals einen Cop angreifen, es sei denn sie sind in der absoluten Überzahl und es geht um einen Bruder. Die 69‘ sind meistens bewaffnet, es handelt sich bei den Waffen um ein Klappmesser und/oder Baseballschläger, manchmal auch eine Kimber Custom II, wobei die eher von den O.G's getragen werden.




      1. Es ist sich stets an das NRP-Regelwerk zu halten
      2. Das ist meine erste Gang, also seit nicht so streng :D .
      3. Kein sinnloses Deathmatch!
      4. Sobald man der Gang beitritt, ist man einem Zwangs CK einverstanden, auch nach verlassen der Gang.
      5. An alle Neulinge, traut euch ruhig :) .

      You put a gun on my mans, aye
      I put a hole in your parents, aye

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von MERO47 ()

    • Habe über dieses Projekt schon viel gehört.

      Aber ich als NICHT-Selbsternannter Blood-Opa von NRP muss sagen dass das ganze zu sehr nach Reallife Server aussieht. Hört doch mal auf in den Definitionen schon reinzuschreiben was die Gang trägt. Was wenn einer mal ein gelbes Lakers Jersey trägt? Ist er dann keiner mehr von euch? Der Beitrag ist außerdem überhaupt nicht schön. Und wieso kann es nur einen OG geben? Ein OG ist doch in der Regel jemand der IC schon lange Zeit so ca. 10-15 Jahre Gangmitglied ist. Was wenn jetzt jemand bei euch einen spielen will der IC schon so lange Zeit dabei ist, wird er dann trotzdem wie ein Neuling behandelt oder kann kein OG sein? Ich stelle es mir so vor dass ihr nur mit Ballas Skins in komplett roten Lowridern rumfahrt und im /look komplett rot seid. Du sagst selber das ist deine erste Gang, ich empfehle dir dass du erstmal in eine gute Gang gehst und das Gang RP richtig lernst.

      Empfehlung geht raus für

      Brown Motel Clicka
      Sex Money Murder 252


      Ist kein Hate Bro, aber das GangRP auf NRP ist ein echt hartes Game und es ist nicht leicht am anfang eine gute und starke Gang zu machen, die auch gutes RP spielt und gut bei den Usern ankommt. Als Betreiber einer Gang musst du ziemlich viel Kritik einstecken können.


      MfG


      //Edit1: Meine erste Blood Gang war auch nicht die beste. Das lag aber daran weil damals der gesamte Server noch nicht so weit war mit GangRP. Habe es dann auch eingesehen und mir das GangRP beibringen lassen und habe danach einige Gangs geführt die auch gut liefen und größtenteils gut bei den Usern ankamen. Wünsche dir trotzdem viel Glück aber mein Tipp: Überdenke das ganze nochmal.
    • Ivory schrieb:

      Habe über dieses Projekt schon viel gehört.

      Aber ich als NICHT-Selbsternannter Blood-Opa von NRP muss sagen dass das ganze zu sehr nach Reallife Server aussieht. Hört doch mal auf in den Definitionen schon reinzuschreiben was die Gang trägt. Was wenn einer mal ein gelbes Lakers Jersey trägt? Ist er dann keiner mehr von euch? Der Beitrag ist außerdem überhaupt nicht schön. Und wieso kann es nur einen OG geben? Ein OG ist doch in der Regel jemand der IC schon lange Zeit so ca. 10-15 Jahre Gangmitglied ist. Was wenn jetzt jemand bei euch einen spielen will der IC schon so lange Zeit dabei ist, wird er dann trotzdem wie ein Neuling behandelt oder kann kein OG sein? Ich stelle es mir so vor dass ihr nur mit Ballas Skins in komplett roten Lowridern rumfahrt und im /look komplett rot seid. Du sagst selber das ist deine erste Gang, ich empfehle dir dass du erstmal in eine gute Gang gehst und das Gang RP richtig lernst.

      Empfehlung geht raus für

      Brown Motel Clicka
      Sex Money Murder 252


      Ist kein Hate Bro, aber das GangRP auf NRP ist ein echt hartes Game und es ist nicht leicht am anfang eine gute und starke Gang zu machen, die auch gutes RP spielt und gut bei den Usern ankommt. Als Betreiber einer Gang musst du ziemlich viel Kritik einstecken können.


      MfG
      Ich bedanke mich für deine Kritik, wir werden versuchen die Gang so realistisch wie möglich auszuspielen. Das mit dem O.G war falsch formuliert von mir, dennoch danke für deine Kritik :)
      You put a gun on my mans, aye
      I put a hole in your parents, aye
    • MERO47 schrieb:

      Ivory schrieb:

      Habe über dieses Projekt schon viel gehört.

      Aber ich als NICHT-Selbsternannter Blood-Opa von NRP muss sagen dass das ganze zu sehr nach Reallife Server aussieht. Hört doch mal auf in den Definitionen schon reinzuschreiben was die Gang trägt. Was wenn einer mal ein gelbes Lakers Jersey trägt? Ist er dann keiner mehr von euch? Der Beitrag ist außerdem überhaupt nicht schön. Und wieso kann es nur einen OG geben? Ein OG ist doch in der Regel jemand der IC schon lange Zeit so ca. 10-15 Jahre Gangmitglied ist. Was wenn jetzt jemand bei euch einen spielen will der IC schon so lange Zeit dabei ist, wird er dann trotzdem wie ein Neuling behandelt oder kann kein OG sein? Ich stelle es mir so vor dass ihr nur mit Ballas Skins in komplett roten Lowridern rumfahrt und im /look komplett rot seid. Du sagst selber das ist deine erste Gang, ich empfehle dir dass du erstmal in eine gute Gang gehst und das Gang RP richtig lernst.

      Empfehlung geht raus für

      Brown Motel Clicka
      Sex Money Murder 252


      Ist kein Hate Bro, aber das GangRP auf NRP ist ein echt hartes Game und es ist nicht leicht am anfang eine gute und starke Gang zu machen, die auch gutes RP spielt und gut bei den Usern ankommt. Als Betreiber einer Gang musst du ziemlich viel Kritik einstecken können.


      MfG
      Ich bedanke mich für deine Kritik, wir werden versuchen die Gang so realistisch wie möglich auszuspielen. Das mit dem O.G war falsch formuliert von mir, dennoch danke für deine Kritik :)
      Gut wie du mit der Kritik umgehst. Die Story würd eich aber auch mal überdenken. Welche Ghetocliq fliegt einfach so auf einen anderen Inselstaat? Spielt einfach schwarze Afro - San Andrianer
    • Ivory schrieb:

      MERO47 schrieb:

      Ivory schrieb:

      Habe über dieses Projekt schon viel gehört.

      Aber ich als NICHT-Selbsternannter Blood-Opa von NRP muss sagen dass das ganze zu sehr nach Reallife Server aussieht. Hört doch mal auf in den Definitionen schon reinzuschreiben was die Gang trägt. Was wenn einer mal ein gelbes Lakers Jersey trägt? Ist er dann keiner mehr von euch? Der Beitrag ist außerdem überhaupt nicht schön. Und wieso kann es nur einen OG geben? Ein OG ist doch in der Regel jemand der IC schon lange Zeit so ca. 10-15 Jahre Gangmitglied ist. Was wenn jetzt jemand bei euch einen spielen will der IC schon so lange Zeit dabei ist, wird er dann trotzdem wie ein Neuling behandelt oder kann kein OG sein? Ich stelle es mir so vor dass ihr nur mit Ballas Skins in komplett roten Lowridern rumfahrt und im /look komplett rot seid. Du sagst selber das ist deine erste Gang, ich empfehle dir dass du erstmal in eine gute Gang gehst und das Gang RP richtig lernst.

      Empfehlung geht raus für

      Brown Motel Clicka
      Sex Money Murder 252


      Ist kein Hate Bro, aber das GangRP auf NRP ist ein echt hartes Game und es ist nicht leicht am anfang eine gute und starke Gang zu machen, die auch gutes RP spielt und gut bei den Usern ankommt. Als Betreiber einer Gang musst du ziemlich viel Kritik einstecken können.


      MfG
      Ich bedanke mich für deine Kritik, wir werden versuchen die Gang so realistisch wie möglich auszuspielen. Das mit dem O.G war falsch formuliert von mir, dennoch danke für deine Kritik :)
      Gut wie du mit der Kritik umgehst. Die Story würd eich aber auch mal überdenken. Welche Ghetocliq fliegt einfach so auf einen anderen Inselstaat? Spielt einfach schwarze Afro - San Andrianer
      "Einige" nicht alle, nur seine engsten Jungs :)
      You put a gun on my mans, aye
      I put a hole in your parents, aye