Ankündigung Nemesus-Roleplay | Serverregelwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Du bist noch nicht im Forum mit dem Server verifiziert, bitte hole dies mit /forum Ingame nach.
Solange du dies nicht getan hast, kannst du im Forum ausschließlich lesen.

Verehrte Community,

die aktuelle Server IP für den Gameserver lautet:

- 87.98.241.207:7007

Mit freundlichen Grüßen,
das Team von Nemesus-Roleplay.net

  • Nemesus-Roleplay | Serverregelwerk


    Server Reglement

    Sicherheitshinweis:
    Aufgrund von Vorkommnissen im ehemaligen Projekt empfehlen wir ein neues sicheres Passwort zu nutzen, dass nicht auf anderen Gameservern genutzt wird.

    Vorab: Jedes Community-Mitglied ist gleich zu behandeln, dabei ist es irrelevant welcher Glaubensrichtung, Hautfarbe etc. dieses angehört.
    Des weiteren wird mit der Registrierung zugestimmt, dass alle Informationen welche von Ihnen entstehen, beziehungsweise an uns gesendet werden, genutzt und verwaltet werden dürfen.
    Mit der Registration auf Nemesus-Roleplay.net stimmen Sie als Nutzer-/in allen Bedingungen, welche gestellt werden, zu. Über Änderungen im Regelwerk müssen wir Sie als Nutzer-/in nicht informieren.
    Alle Änderungen sind uns vorbehalten.


    Information

    Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
    Die Administration darf Sanktionen für Vergehen erteilen, die nicht im aktuellen Regelwerk vorhanden sind, aber den Spielablauf auf dem Server behindern oder sonstige Regelbrüche beinhalten. Jede Sanktion kann auch ohne Beschwerden durch die Administration verhängt werden.
    Jeder Administrator hat einen gewissen Spielraum bei den Bestrafungen (Userakte), also obliegt es dem Administrator wie genau er bestraft, die aufgelisteten Beispiele sind nur Richtlinien.
    Administratoren dürfen in den IC Spielfluss/Spielverlauf OOC eingreifen, sofern der allgemeine, nach dem Serverkonzept, geltende Spielfluss/Spielverlauf massiv gestört/behindert ist/wird.
    Administratoren sind "On-Duty" vom IC Spielverlauf befreit.
    Mit dem Betreten auf einem unserer Server stimmen Sie zu, dass wir Ihre Logs und privaten Daten (spielrelevant) speichern, sowie verwenden dürfen.

    Administratoren besitzen ein internes Regelwerk und können sich an diesem orientieren.

    Mapping

    Wer Maps für den Server erstellt und diese dem Server zur Verfügung stellt, gibt jegliche Rechte an der Map an das Nemesus-Roleplay.net Projekt ab.
    Als Dank wird der Mapper unter den /mapcredits verewigt.
    Du hast eine Map für das Projekt erstellt und möchtest unter /mapcredits aufgenommen werden, so schreibe bitte eine Konversation an den Scripter von NRP.


    Accounthandel

    Die Weitergabe von Accounts ist untersagt. Der Handel mit Echtgeld ist ebenfalls untersagt.
    Gesamte Spielinhalte sind das geistige Eigentum von NRP.
    Der Tausch von Coins gegen - InGame-Geld / Coin-Fahrzeuge ist ebenfalls nicht gestattet.
    • Verstoß gegen diese Regelung = 1 Verwarnung - Permanenter Ban


    Namensrichtlinien

    Die Verwendung von Copyright geschützten Namen ist verboten. Jeder Spieler hat die Verpflichtung sich einen ordnungsgemäßen Roleplaynamen
    auszudenken, welcher im Format Max_Musterman gehalten ist.
    Dazu zählen auch Namen die durch das deutsche Recht verboten sind.
    OOC Namen sollten angemessen sein und dürfen ggf. von der Administration geändert werden.
    Zudem sind Namen wie: Adolf,Goebbels,Hitler ebenfalls nicht erlaubt.
    Das Annehmen von RL Namen anderer Spieler ohne deren Erlaubnis ist nicht gestattet.
    IC-Namen mit Titel (z.B Dr.) sind nicht erlaubt (Diese gehören in die Charakterbeschreibung aber nicht in den IC-Namen!).
    Das [NRP] Tag dürfen nur Teammitglieder tragen.
    Das Annehmen eines Admin/Helfernamens mit kleinerer Veränderung wie z.B (Name.) ist aufgrund von Unterscheidungsproblemen nicht erlaubt.
    • Verstoß gegen diese Regelung = Kick (Timeban) + Namechange
    Fremdwerbung

    Die Weitergabe bzw. das Posten von (fremden Links und Adressen/IP´s (auch Servernamen sind hier mit Inbegriffen) ist untersagt und wird
    sanktioniert.
    Ebenfalls ist der Hinweis auf einen anderen Server zukommen, oder der Hinweis das man die IP woanders weitergegeben hat ebenfalls untersagt.
    (Egal auf welchen Plattformen!)
    • Verstoß gegen diese Regelung = Permanenter Ban

    Echtgeldhandel


    Nemesus-Roleplay behält sich vor, jederzeit eine Transaktion rückgängig zu machen, beziehungsweise Premium Inhalte einem Spieler zu
    entziehen. Desweiteren haften wir weder für Schäden, welche durch Spieler entstanden sind, noch für welche die durch den Server -/ Hoster
    entstanden sind. Sollte ein Spieler gebannt werden und Premium Inhalte erworben haben, so entsteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Außerdem ist jeglicher Tausch zwischen digitalen Gütern und "richtigen" Reallife Gütern verboten.
    • Verstoß gegen diese Regelung = Entzug der erworbenen Inhalte


    Marktplatzhandel

    Nach einem Handel mit einem Fahrzeug etc. darf das geforderte Geld nicht geraubt werden.
    (Erklärung: Max kauft von Peter für 500.000€ (Tausend Euro) ein Infernus. Peter darf Max nicht töten, um anschließend mit Auto und Geld abzuhauen.)
    • Verstoß gegen diese Regelung = Rückerstattung des erbeuteten Geldes. Bei mehrfachen Vergehen folgen 70 Checkpoints


    Modifikationen

    Jegliche Arten von Modifikationen welche Vorteile ggü. anderen Spielern bringen sind verboten. Modifikationen wie z.B Keybinder zum Versenden von Nachrichten oder Grafikmods sind natürlich weiterhin erlaubt.
    • Verstoß gegen diese Regelung, jenach Modifikation = 1 Verwarnung - Permanenter Ban


    Löschung von Spielinhalten

    Ohne Abmeldung (UCP) werden folgende Spielinhalte gelöscht:
    - Häuser nach 1 Monat.
    - Für Businesse wird eine Aktivität von 1h pro 7 Tage auf dem jeweiligen Char gefordert.
    - Firmen sowie Firmeninhalte nach 1 Monat.
    - Private Skins/Objekte nach 2 Monaten.

    Wenn durch die Inaktivität IC relevante Angelegenheiten blockiert werden und keine Abmeldung vorhanden ist, werden die oben genannten Sachen ebenfalls gelöscht. Das Auslassen der Löschung von Spielinhalten durch eine Abmeldung ist lediglich als Kulanz anzusehen.
    (Eine Erstattung ist nur in Einzelfällen möglich, wendet euch dazu bitte an die jeweilige Verwaltung!)

    Multiaccounts

    Das Erstellen von mehreren Accounts ist auf unseren Servern verboten. Jeder Spieler darf einen Account besitzen. Eine Ausnahme bei dieser Regelung ist, wenn eine Zweit(oder mehrere)-Person über die selbe IP spielen möchte, dann wird dies automatisch via Server angemeldet.
    • Verstoß gegen diese Regelung = Ban des Multiaccounts


    Streaming

    Der IC Spielverlauf kann durch die Verwendung von Informationen aus externen Quellen anders ausgespielt werden was zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich wäre. Streaming Inhalte, welche aufgenommen und einem Teammitglied vorgezeigt werden, müssen einer dieser unten aufgelisteten Punkte beinhalten. Streaming Inhalte jeglicher Plattformen ( bspw. Twitch, Youtube, Hitbox, etc. ) dürfen nur dann von Unbeteiligten als Beweismittel gegen einen User verwendet werden, wenn diese schwere OOC Vergehen aufzeigen. Folgende schwere OOC Vergehen sind als Beweismittel legitim einem Teammitglied, ohne die Befragung desjenigen der dies aufgenommen hat, vorzuzeigen:
    Cheating
    Hacking
    Bugusing
    Die Verwendung von Informationen aus externen Quellen im IC Spielverlauf auf Nemesus-Roleplay (z.B. durch einen Livestream) zu verwenden ist untersagt und gilt als Metagaming.
    • Verstoß gegen diese Regelung = 45 - 250 Checkpoints


    Rollenspielregeln

    Jeder Spieler hat die Verpflichtung, so gut es geht, im Roleplay Sinne zu handeln. Jegliche Arten von unrealistischem Verhalten werden nicht geduldet und entsprechend sanktioniert. Des Weiteren ist Powergaming und Metagaming ebenfalls untersagt. Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr im Forum. Wenn eine Person stirbt, verliert sie jegliche Gedanken und Informationen der letzten 30 Spielminuten + der gesamten zum Scriptot geführten RP-Situation. Sollte man in einer Situation getötet werden, darf man nicht zu dieser zurückkehren. Beispiel: Bankraub, Verfolgung etc.
    Weitere Fälle von Metagaming:
    "schreibt eine SMS" - mitten in Aktionen wo dies nicht möglich ist.
    "spricht in sein Headset" - ohne aktives Telefonat und/oder ohne den Text via /me wiederzugeben (auch hier sind Funksprüche mit einbegriffen).
    • (Diese Regelungen (ab dem Punkt "schreibt eine SMS") ist speziell anzusehen und tritt nur in Kraft, wenn andere Personen Nachteile davon ziehen!)
    • Verstoß gegen diese Regelung = 75 - 300 Checkpoints - je nach Fall 1 Warn
    Das Ausspielen von NPCs (z.B auch Tiere) ist lediglich nach einer administrativen Erlaubnis zulässig.

    Deathmatch

    Das Ausüben von Deathmatch ohne Grund ist untersagt. Des Weiteren werden Deathmatch Aktionen von No-DM Aktionen nicht geduldet, beziehungsweise nur mit einem RP-Hintergrund begrenzt erlaubt. Gleichzeitig gilt es als SDM (RDM), scripttote Spieler erneut zu töten, ohne jeglichen RP-Hintergrund.
    • Verstoß gegen diese Regelung = 75 - 300 Checkpoints + Bei schweren/mehrfachen Vergehen (Userakte) --> bis zu 72 Stunden (3 Tage) Waffensperre + 1. Verwarnung


    Definieren

    Gegenstände (außer Waffen) welche visuell sichtbar vom Server sind, dürfen nicht definiert werden, ohne dass man diesen Gegenstand besitzt.
    • Verstoß gegen diese Reglung = 30-50 Checkpoints + Bei mehrfachen Vergehen (Userakte) --> Steigert sich die Checkpointanzahl


    OOC/IC

    Der IC Spielverlauf darf durch OOC-Interaktionen nicht beeinträchtigt werden. Von dem IC Verhalten muss auf den OOC Willen rückgeschlossen werden, soweit dem Spieler eine faire und interessengerechte Chance gegeben wurde, sich zu ergeben. Sollten IC Änderungen beim Spieler auftauchen, welche durch OOC-Interaktionen entstanden sind, dürfen diese auf den Punkt vom Beginn der OOC-Interaktion zurückgesetzt werden.
    • Verstoß gegen diese Regelung = Zurücksetzen auf den Ausgangspunkt
    Zusätzlich muss für einige IC Aktionen vorher ein OOC-Einverständnis beider Parteien eingeholt werden:
    Vergewaltigungen
    Pädophilie
    Folterung
    Sexuelles Rollenspiel
    Charakterkill (CK)
    Zerstückelung des Charakters
    • Verstoß gegen diese Regelung = Zurücksetzen auf den Ausgangspunkt
    • Verstoß gegen diese Regelung = 75-150 Checkpoints.
    Folgende IC Aktionen sind komplett verboten:
    Zoophilie
    • Verstoß gegen diese Regelung = Zurücksetzen auf den Ausgangspunkt
    • Verstoß gegen diese Regelung = 75-150 Checkpoints.


    Drive-By

    Das Schießen aus einem Fahrzeug ist nur mit den Waffen MP5, TEC-9, UZI, 9mm, s9mm, M4, AK47 und Shotguns (alle) erlaubt. Alle anderen Waffen sind dafür verboten. Des Weiteren darf man als Beifahrer nur einen Drive-By machen, während der Fahrer als Fahrer im Fahrzeug sitzt. Drive-By als Fahrer ist in allen Fahrzeugen untersagt.
    • Verstoß gegen diese Regelung = 80 Checkpoints + Waffensperre bis zu 72 Stunden (3 Tage)


    Unrealistisches Verhalten

    Jegliche Arten von unrealistischem Verhalten werden geahndet. Als unrealistisch werden Interaktionen gewertet, welche so im echten Leben nicht möglich wären. Die Auslegung der Sanktion für unrealistisches Verhalten liegt dem auszuführenden Administrator vor. Das Nutzen von /sterben in einer RP Interaktion ist untersagt, dies wird als RP-Flucht geahndet.
    Einige Beispiele:
    (Fahrrad-) / Bunnyhopping
    Spawnkill
    Fahrzeuge verschieben
    Base Camping
    • Offline Flucht / Interior Flucht / Charakterswitch = Je nach Situation erhält man bei Offline Flucht mit Vorsatz einen Warn.
    • Ignorieren der Emotionen des eigenen Charakters (Bspw. Angst, Trauer, keine Auswirkungen (z.B starker Drogenkonsum) ausspielen!) = Bei Härtefällen administrativer Zwangs-CK und/oder Charakterslot Sperre!
    • Missbrauch der Schneepflug-Funktion
    • Verstoß gegen diese Regelung = 45 - 250 Checkpoints - je nach Fall 1 Warn
    Carsurfing
    Skills Pushing
    Healen im Kampf
    Unrealistisches Offroad Vergehen
    Umlackieren des Fahrzeuges während einer Verfolgungsjagd
    Ninja - Carjacking
    Diebstahl eines Staatsfahrzeuges, ohne RP Hintergrund.
    Aufschlitzen von Reifen ohne RP Hintergrund.
    Unrealistische Bewegungen beim Schießen/Abhauen (z.B. schneller rechts/links laufen etc.)
    Unrealistische "Spraytags" erstellen.
    Feuer legen, ohne RP Hintergrund.
    Unrealistische Provokationen
    /sterben in einer Interaktion
    Töten, mit Hilfe eines Rotors.
    Missbrauch der Undercover Funktionen wie z.B - /maske, /ucn etc.
    Rotoren/Totparken, sonstige UNRP Aktionen mit einer Drohne.


    Sniper Regelung

    Es ist jeglichen Spielern, ob Gruppierung, Fraktion oder alleine, verboten mehr als Zwei Spieler pro Aktion mit einer sniper Rifle zu töten.
    Verstoß gegen diese Regelung = Entzug der verbliebenen Sniper + 45 - 250 Checkpoints



    Spam

    Jegliche Art von Spam, per Chat oder per /befehl, ist zu unterlassen. Darunter fallen auch OOC Nachrichten, die jeden Spieler betreffen und vom Script ausgelöst werden. (Job,Anti-Cheat etc.) Unter Spam fällt auch unnötiges "Flamen".
    • Verstoß gegen diese Regelung = 10 Minuten - 30 Minuten Mute


    Umgangston

    Jedes Mitglied der Community wird aufgefordert jeden Spieler, sowie den Server selbst, mit Respekt zu behandeln. Beleidigungen, Massive Flames, Rufmord (Verleumdung), Hetzen, rassistische, bzw. diskriminierende, Äußerungen sind untersagt. Wir sehen auch Äußerungen wie "nRP" und ähnliches im Zusammenhang mit unserem Servernamen, im bezogenen Kontext (No Roleplay und ähnliches) als Beleidigung gegen den Server/die Community/das Team.
    • Verstoß gegen diese Regelung = "Zeitlich begrenzter/Permanenter" Ausschluss der Community - je nach Fall auch 1-5 Warns.


    Anlügen der Administration

    Für das Anlügen der Administration, beziehungsweise das Vortäuschen falscher Tatsachen, werden folgende Sanktionen ausgesprochen.
    • Verstoß gegen diese Regelung = 30-65 Checkpoints - je nach Fall auch 1 Warn

    Bugusing

    Das Ausnutzen von Fehlern, des Clienten oder der serverseitigen, ist strengstens verboten. Jeder Spieler ist dazu verpflichtet einen Bug, welchen er gefunden hat, zu melden. Sollte der Bug nicht gemeldet werden, können Sanktionen ausgesprochen werden. Des Weiteren sind alle Interaktionen, welche einem Spieler Vorteile gegenüber anderen Spielern erbringen, verboten und werden sanktioniert. Das Erstellen von "Spraytags" oder sonstigen Objekten, um Spieler/Fraktionen einzusperren/blockieren zählt ebenfalls als Buguse, Totparken zählt auch als Buguse.
    • Ausnutzen von Geldbugs = Permanenter Ban
    • Ausnutzen Sonstiger Bugs = 1.Verwarnung
    Ausnutzen von dem /stuck Befehl = 75-150 Checkpoints


    Fremdsprachen

    Auf Nemesus-Roleplay sind nur die Sprachen Deutsch und Englisch erlaubt. Alle anderen Sprachen können von der Administration nicht gelesen werden und werden somit als Beleidigung gewertet. Ausnahmen hierbei sind IC Beleidigungen.
    • Verstoß gegen diese Regelung = Kick


    Charakterkill Richtlinien

    Für das Missachten der Charakterkill Richtlinien wird folgende Sanktion ausgesprochen.
    • Verstoß gegen diese Regelung = 45 Checkpoints


    Eventstörung

    Während eines Events kann das Eventmanager Team, beziehungsweise das Teammitglied, ab dem Rang Manager, Server-Regeln außer Kraft setzen. Während eines Events sind den Aufforderungen via /em und /am Folge zu leisten. Das Missachten der Event Regelungen wird als Event-Störung gezählt. Event-Störung wird mit einem Kick bestraft.
    • Verstoß gegen diese Regelung = Kick
    Ticketabuse/Supportsystem

    Das komplette Team steht euch über den Support InGame zur Verfügung. Natürlich ist es verboten, ein Support-Ticket aufgrund von unnötigen Fragen wie z.B: "Was ist der beste Job oder könnt ihr mein Auto reparieren?" zu stellen. Solche werden beim ersten Mal gelöscht und beim zweiten Mal mit einer Support-Sperre geahndet.
    Unter Ticketabuse zählt das Eröffnen eines Support Tickets unter folgenden Bedingungen:
    Spam,Beleidigungen,Fremdwerbung sonstige regelwidrige Support-Tickets.
    /melden ist nur zum Melden von dringenden Dingen zu nutzen.
    Mehrmaliges neu Eröffnen des Tickets, ohne relevanten Hintergrund.
    Aufforderung zu einer Einweisung (Kann via /einweisung angefordert werden).
    Beschwerden (Werden nur via TS³ und/oder UCP geklärt).
    Was ist der beste Job? (/faq), bitte Fahrzeug aus dem Wasser teleportieren (/gwc, Feuerwehr anrufen), mein Auto ist kaputt (/repairkit, Mechatroniker/DPOS anrufen).
    • Verstoß gegen diese Regelung = Löschung des Tickets - 10 Minuten Support-Sperre.



    Abschleppscreenshots

    Abschleppfirmen, sowie das Department of Public Order and Safety (DPOS), sind verpflichtet, Abschleppscreenshots anzufertigen. Sollte kein Screenshot vorhanden sein, muss das abgeschleppte Fahrzeug wieder freigemacht werden. Die Screenshots müssen für mind. 14 Tage gespeichert werden.

    Grundregeln

    Der Überfall/Das Entführen von Mitspielern unter Level 3 ist untersagt.

    Offline Arrest

    Eine Person mit "Wanteds" darf nur nach einer direkten Verfolgung offline arrestet werden. Ein User darf nicht arrestet werden wenn man keinen direkten Kontakt mit diesem hatte.Darunter zählt auch, wenn man ein Pickup sieht darf man diesen User nicht Offline Arresten.
    • Verstoß gegen diese Regelung = 25 Checkpoints bis hin zu einem administrativen Uninvite.


    Taser/Beanbag

    Der Taser ist nur dann erlaubt, wenn die Person still (siehe Definition unten) steht, oder versucht zu flüchten. Sobald die flüchtige Person anfängt zu schießen, ist es verboten diese dann zu tazern, da es unter "Tasern im Kampf" fällt. Das Nutzen der 'Beanbag' ist im Kampf ebenso nicht erlaubt. Die 'Beanbag' sollte somit nicht als letztes 'Mittel' gelten, da es dann unter dem Abuse zählt und dementsprechend ein Verstoß gegen diese Regelung ist.
    • Verstoß gegen diese Regelung = 25-45 Checkpoints + Bei mehrfachen Vergehen (Userakte) --> Steigert sich die Checkpointanzahl.


    UCN

    Die Undercoverfunktionen, sind nur für fraktionstechnische Zwecke zu nutzen, dies gilt für alle Fraktionen.



    Charakterkill Richtlinien

    Die Charakterkill Richtlinien gelten für sämtliche Accounts genaueres ist §6 zu entnehmen.

    Inaktivität

    Jeder Account (Charakter) besitzt seine eigene Aktivitätsaufzeichnung weiteres kann dem Abschnitt "Löschung von Spielinhalten" entnommen werden.