Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 47.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Würde gerne die „Community“ ändern. Meckert immer nur wenn man für sie etwas tut.

  • „Juhu dann können wir endlich wieder Nigger-Gangster spielen und überhaupt passt das viel besser zu den Fraktion“ Fml, denkt ihr auch nur eine Sekunde daran, dass wir uns dann der amerikanischen Gesetzgebung unterwerfen würden? Mein Englisch ist nicht wahnsinnig schlecht, aber die meisten hier kommen schon kaum mit Juristen-Deutsch geschweige denn mit der deutschen Sprache überhaupt zurecht und dann auch noch Englisch? Die jetzige Definition ist nicht perfekt erlaubt uns aber wahnsinnig viele Fr…

  • Aber wie du selbst sagst, es sind vielleicht 1% der falschen Verhaftungen. Natürlich gilt es dieses eine Prozent weiter zu reduzieren, aber nur dieses eine Prozent kann man doch nicht als Grundlage gegen ein ganzes Serversystem nehmen.

  • Zitat von Pighban: „Dass sollte euch evtl zu denken geben, dass scheinbar keiner mehr Vertrauen in die Administration bei sowas hat. “ Wer kein Vertrauen mehr in uns hat, dem kann ich auch nicht mehr helfen. Zitat von Pighban: „Ebenso liegt es mir fern Cps oder sowas zu Fordern, sondern einfach ein Umdenken und mehr Rücksicht zu erreichen. “ Davon bin ich nicht ausgegangen. Zitat von Pighban: „Aufgrund meiner Freundschaft und Vertrauen nutze ich lieber den direkten Weg bei der Leaderschaft als b…

  • Zitat von Pighban: „Jedoch zum Thema PD ich bin mir ziemlich sicher, die wissen das genau aber es ist Ihnen schlicht egal. “ Das halte ich für eine bloße Unterstellung. Mir ist zumindest jetzt nämlich keine Beschwerde deinerseits bei PD oder Administration wegen solcher Vorfälle bekannt. Außer offensichtlich der eine den du gerade beschrieben hast der positiv entschieden wurde. Ich lass mich natürlich gerne eines besseren belehren.

  • Dann hat der Teamler in der Situation entweder keine Ahnung oder falsch gehandelt. Und das PD offensichtlich sowieso.

  • Zitat von Pighban: „@Charlie OOC leicht zu klären? Wie das wenn OOC freundlich sagst du warst nicht Online oder einfach einmal nachfragst. Du bekommst ja teils IC nichtmal gesagt was du gemacht haben sollst. Du verstehst es einfach nicht Ja du kannst im Nachgang eine UCP Beschwerde machen aber: Du BIST IN DER ZEIT IM DOC UND DIESE ZEIT BEKOMMST DU NICHT WIEDER EGAL OB DU SPÄTER RECHT BEKOMMST Sry für Caps aber du verstehst es einfach nicht, dir gegenüber verhalten sich Leute evtl anders als norm…

  • Zitat von samp.life: „Zitat von Charlie: „Wie gesagt, im RP muss man manchmal auch Dinge hinnehmen die einem OOC nicht passen. “ Âlso darf cih jetzt keinen kriminellen Char mehr ausspielen, da mir sonst wegen der zeitlichen Begrenzung die Lust fehlt im DOC? “ Du darfst ausspielen was du willst, musst aber auch die negativen Konsequenzen ausspielen. @Pighban Das stimmt, Verhaftungen die nicht 100% rechtens sind, sind ein Problem, aber "leicht" zu beheben. Denn wird eine Verhaftung ausgeführt, wei…

  • Wie gesagt, im RP muss man manchmal auch Dinge hinnehmen die einem OOC nicht passen.

  • Es funktioniert halt nicht, dass sich jeder die schönsten Brocken im RP raussucht. Immer schön um sich ballern, respektlos ggü. jedem sein und dann nicht den Knast ausspielen wollen. Das jetzige System ist nur eine Reaktion auf die Spielweise der Masse. Wo RP nicht freiwillig gespielt wird, muss ein Script eben nachhelfen. Das ist leider so. Und die die weniger Online sein können und gerade kein Bock auf Knast RP haben können immer noch einen ihrer anderen Charaktere ausspielen.

  • Zitat von Kingston: „Zitat von Charlie: „Seit wann ist das neue System scripttechnisch implementiert? “ Kann es dir nicht genau sagen, aber ich schätze auf eine Woche. “ Dann fahrt alle mal nen Gang runter. Alle Systeme brauchen Zeit um sich einzupendeln. Sowohl DoC als auch User müssen sich eingewöhnen und das geht nicht innerhalb einer Woche.

  • Seit wann ist das neue System scripttechnisch implementiert?

  • Hast du mal probiert Cache und Cookies zu löschen? Bei uns im System sieht alles normal aus

  • Zitat von Edu: „Glückwunsch. Schon merkwürdig das alle Auge machen und fast 140 Leute abgestimmt haben wobei es nicht mal so viele aktive User gibt. Rieche ich Multiaccounts? “ Wir kontrollieren regelmäßig alle Accounts und in dem entsprechenden Bereich können ausschließlich verifizierte Personen abstimmen, dementsprechend sind Multiaccounts eher ausgeschlossen.

  • Entbannung von KillerEnte

    Charlie - - Archiv

    Beitrag

    Der Eintrag wird aus der Userakte entfernt.

  • Entbannung von KillerEnte

    Charlie - - Archiv

    Beitrag

    Servus, hab die Logs leider nicht mehr vorliegen. Du hast nach einem "Ey Teammitglieder?" zu TodesFrequenz gemeint "Kannst du nicht mal einen Tag dein Maul haulten?" (sinngemäß) Sollte @TodesFrequenz bestätigen, dass es sich hierbei um einen offensichtlichen Scherz handelt, entferne ich die Sanktion und du wirst entschädigt. An dem Abend hat sich TodesFrequenz jedenfalls nicht bei mir gemeldet.

  • Frage zu Forenaccount

    Charlie - - Archiv

    Beitrag

    Zitat von Charlie: „Servus, gemäß der Formulierung von @Spaex ist keine Entbannung möglich. Um nochmal kurz klar zu machen was ein permanenter Ban ist, du bist auf keiner unserer Plattformen mehr willkommen und bist vollständig von diesen ausgeschlossen. “ Servus, das gilt grundsätzlich auch noch einen Monat später. Was deine Konversationen angeht, wir können uns deine Konversationen nicht ansehen.

  • Entbannantrag von Claystar

    Charlie - - Archiv

    Beitrag

    Hallo, Zitat von Bastian: „Nabend Claystar. Ich weiß nich ob du es irgendwo nicht verstehen magst sowie einige andere die fast jede Woche uns den ein und den selben Brief hier formulieren. Entsprechend bleibst du vor der Türe und musst dir ein anderes Häusschen suchen. Wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg in deinem Leben. “ Schönen Tag noch.

  • @Levi. Ich glaube du hast da was nicht verstanden. Es lässt sich nicht gesetzlich festlegen "Wenn er auf einen einschlägt wird er nicht verhaftet, wenn er Schwarz ist sowieso und ab 3 Beteiligten werden alle mitgenommen" Es bleibt immer Sache des Officers ob er kulant ist oder nicht, so wie in echt eben auch. Wir haben zusammen mit der Leitung des SAPDs lediglich erörtert, dass es vollkommen legitim ist öfter kulant zu sein und nicht jede Kleinigkeit zu verfolgen. Ob man es am Ende tut oder nich…

  • @Levi. @NotNull Kurz zu Punkt 1: Soweit mir bekannt hat da ein Umdenken statt gefunden und seitens der Leitung des SAPDs gab es entsprechende Ansprachen dass dies weiter von statten geht. Zu Punkt 2: Die Gesetze sind Deutsch oder selbst geschrieben, amerikanische Gesetze werden allerhöchstens Auszugsweise übernommen. Abgesehen davon, wollen wir uns ja eh darauf besinnen weniger Gesetze zu nutzen, dann ist eine Festlegung auf amerikanisch oder deutsch sowieso nicht möglich.

ANZEIGE